Web Content Viewer

Senior Education Specialist Joachim Schulze: Top Know-How für esciris

Über 20 Jahre Erfahrung als Trainer bringt Joachim Schulze ins Team von IBM Business Partner esciris ein. Der Senior Education Specialist kam direkt von IBM zu esciris, er leitet unter anderem Schulungen zu neuesten Versionen des WebSphere Application Server.

Pressemitteilung | Holzgerlingen, im April 2014 EDUCATION SPECIALIST JOACHIM SCHULZE: TOP-KNOW-HOW FÜR ESCIRIS-KUNDEN Über 20 Jahre Erfahrung als Trainer bringt Joachim Schulze ins Team von IBM Business Partner esciris ein. Der Senior Education Specialist kam direkt von IBM zu esciris, er leitet unter anderem Schulungen zu neuesten Versionen des WebSphere Application Server.

„Seine fachliche Kompetenz in Sachen IBM und WebSphere begeistert Kursteilnehmer ebenso wie seine Fähigkeit, Themen praxisorientiert und leidenschaftlich zu vermitteln“, sagt esciris-Geschäftsführer Fabian Steiger. Er kennt Joachim Schulze bereits aus den Anfangsjahren von esciris und schätzt ihn als überaus kompetenten Trainer und Instructor, der beim Thema WebSphere immer auf dem neuesten Stand ist.

Joachim Schulze hat sich im vergangenen Jahr entschlossen, nach über 20 Jahren bei IBM zu esciris zu wechseln. Zu den Gründen sagt der 54-Jährige: „esciris ist in Deutschland ganz vorne dran, sowohl fachlich als auch bei der Projekterfahrung mit WebSphere und BPM.“ Vom Standort Berlin aus betreut er Unternehmen des IBM Business Partners esciris in ganz Deutschland. Außerdem führt er Trainings in den Bildungszentren Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und München durch.

Inhaltliche Schwerpunkte legt Joachim Schulze unter anderem auf folgende Bereiche:
  • Coach und Kursentwickler für WebSphere Produkte
  • IT-Spezialist für WebSphere für J2EE Development und WebSphere Administration (WAS, Process Server)
  • EMEA L2 Support für WebSphere Processor Server
  • BPM Curriculums Education Manager für PC Software und WebSphere/Application Development

Der zertifizierte Senior IT-Specialist und Instructor war in seinen Anfangsjahren bei IBM für Betriebssysteme zuständig und stieg schnell vom leitenden Dozenten zum Abteilungsleiter auf. Im Jahr 2000 entschied er sich dafür, mehr im technischen Bereich zu arbeiten. Für die WebSphere Produktlinie war er als Subject Matter Expert (SME) zehn Jahre lang fachlicher Ansprechpartner im deutschsprachigen Raum.

Zu seinen vielfältigen Aufgaben gehörte die Einführung von Trainings in Deutschland ebenso wie die Entwicklung eigener Schulungsprogramme. Unter anderem war Joachim Schulze maßgeblich beteiligt an der internationalen Einführung in die Administration des WebSphere Application Servers. Er ist begehrter Sprecher auf weltweiten und europäischen IBM-Konferenzen und selbst Organisator des SOA Technical Forum, einer Top-Konferenz mit Praxisbezug zum Thema Service Oriented Architecture.

„Für meine Tätigkeit bietet mir esciris als IBM Business Partner und aufgrund der Praxiserfahrung optimale Bedingungen“, sagt Joachim Schulze, der unter anderem Trainingsprojekte bei Versicherungen und für den öffentlichen Dienst durchführt. Seine Tipps für erfolgreiche Trainings: „Auf die Teilnehmer eingehen, die Abläufe und Inhalte genau kennen. Und Begeisterung für das Thema aufbringen.“ Was sicher auch nicht schaden kann: gute Kondition. Die holt sich Joachim Schulze beim morgendlichen Joggen, beim Wandern oder auf Radtouren - und bleibt damit bei esciris auf Erfolgskurs.